Partner

img
Dr. Erkan Altun
Professional Speaker

Werteanwalt – Ein Plädoyer für Werte und Moral

 

Dr. jur. Erkan Altun verteidigt als Strafverteidiger vom einfachen Diebstahl bis hin zum Mord. Für ihn sind Straftaten Geschichten, die das Leben schreibt. Und sie finden Ihren Ursprung oftmals in der Verletzung von Werten und dem Überschreiten von moralischen Grenzen. Diesen Umstand stellt er in den Vordergrund seiner Tätigkeit und behandelt Werte und Moral als zentrale Themen seines Wirkens. Rückblickend von den Straftaten als negative Folgen hat sich Herr Dr. Altun praxisnah und wissenschaftlich mit Fragen der Werte und Moral beschäftigt. Damit hat er einen besonderen Zugang zu fundamentalen Themen des menschlichen Wesens, welche er in seinem Vortrag darstellt.

 

„Das Böse existiert in jedem Menschen! Deswegen ist Jeder zu einer bösen Tat fähig.“ Ungeschminkt und ehrlich erfahren Sie von den, in uns schlummernden dunklen Seiten. Anhand seiner Erfahrungen als Strafverteidiger und wissenschaftlichen Erkenntnissen zeigt Herr Dr. Altun auf, was die Fähigkeit zu Ehrlichkeit und Unehrlichkeit ausmacht und welche zentrale Rolle Werte und Moral in unserem Leben spielen. Sie werden erfahren, wie wir den Versuchungen des Alltags widerstehen, Konfliktsituationen meistern und mit Fehlern souverän umgehen.

 

Dr. Erkan Altun reiht sich ganz wunderbar in meine persönliche Auslese, denn ich bin einfach nur begeistert von ihm und seiner Art. Erfrischend, bildhaft, interaktiv – so lautet eine treffende Beschreibung seines Vortrags. Er ist auf den großen Bühnen geschliffen und kennt spürbar nur einen Anspruch an sich selbst: Perfektion. In meinen Augen ist er ein überaus kluger Mann. Das Publikum profitiert von seiner Kompetenz und von dem Stil seines Vortrags, der Inhalte leicht und nachhaltig fassbar macht. Mit Tiefgang, trockenem Humor und sympathischer Bescheidenheit bringt er seine Themen auf die Bühne. Erleben Sie Dr. Erkan Altun, und tauchen Sie ein in Selbstreflexion mit dem Bestreben, die eigenen Werte und Moral zu hinterfragen.